Seite lädt
BUCHEN ANFRAGEN

Kleinarler Bergseen - immer einen Besuch wert

BERGSEEN | ECHTschön

Eine weitere Besonderheit von Kleinarl und seiner Umgebung sind die klaren Gebirgsseen, in denen sich die Berggipfel und Gebirgskämme spiegeln. Vom smaragdgrün glitzernden Jägersee im Talschluss über den sagenumwobenen Tappenkarsee bis hin zum Blauen See am Fuße des Hausbergs "Ennskrax'n" – das Wasser zieht magisch an. Ein Highlight: im letzten Jahr hat die Natur 2 eindrucksvolle Bergseen mit herrlich türkis schimmerndem Wasser geschaffen.

Der Jägersee

DER MALERISCHE SEE IM TALSCHLUSS VON KLEINARL IST, VORBEI AN WIESEN UND KURZEN WALDSTÜCKEN, AUCH FÜR FAMILIEN MIT KLEINKINDERN UND KINDERWÄGEN LEICHT ERREICHBAR.

Tappenkarsee

Eines der schönsten Wanderziele in Kleinarl ist der Tappenkarsee. Der größte Gebirgssee der Ostalpen liegt tief eingebettet zwischen steilen Felswänden und kann in ca. 3 Stunden erwandert werden.

Blauer See

Unter dem Gipfel des Hausbergs "Ennskrax'n" liegt der kleinste der Kleinarler Bergseen. Das tiefblaue Wasser verleiht dem See seinen Namen. Eine Wanderung dorthin gilt als eine der schönsten im Kleinarltal.

Daarmoossee

In Wagrain, im Ortsteil Weberlandl, gibt es einen weiteren Bergsee, der ein beliebtes Wanderziel ist. Dieser befindet sich in der Nähe der Mittelstation der Gondelbahn "Rote 8". Auch hier kann man die müden Beine im kühlen Bergwasser erfrischen.

Rupertisee

Der künstlich angelegte Speichersee ist als Wander- oder Bikeziel ebenso empfehlenswert. Das Bergpanorama rundherum ist einzigartig - hier erleben Sie herrliche Urlaubsmomente, während Sie den Ausblick auf die Radstädter und Hohen Tauern genießen. Von der Bergstation "Flying Mozart" führt ein Themenwanderweg "Der Berg lebt!" bis zum Rupertisee. Gehzeit ca. 45 Minuten.

Grafenbergsee

Der Grafenbergsee ist Teil von WAGRAINi's Erlebniswelt. Auf 1.700 Höhenmeter erwartet besonders die Kinder viel Spiel, Spaß und Action. Auch kinderwagengerechte Wanderwege finden Sie am Grafenberg.

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken